L’aupaire mit seiner lebensmutigen Single “Ocean Girl“

Seine neue Single “Ocean Girl“ ist wohl L'aupaires persönlichster Song und zudem ein wunderschönes After-Lockdown-Produkt.

Bald ein Jahr ist es her, dass L'aupaire sein Album “Reframing“ veröffentlicht hat. Aus dieser kreativen Schaffensphase meldete er sich bereits im April mit der Single “Flamenco“ zurück. Jetzt hat er einen neuen Song veröffentlicht: “Ocean Girl“. Und der ist auf einem Roadrtip entstanden. Direkt nach dem Ende des Lockdowns packte L'aupaire seine kleine Familie in einen alten Van und los ging es an die Nordsee. Fünf Tage lang waren sie unterwegs. 

Fünf Tage nur Strände, frische Luft, Sonnenuntergänge. Diese reduzierte Schönheit spiegelt sich auch in dem Video wider. Es ist eine zarte Annäherung an blaue Träume und Schätze am Meeresgrund: “Defy your inner compass and enjoy the beauty of it. Swim like a fish. Dive deep for the treasure that you seek.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In dem Musikvideo hält L'aupaire sein kleines Mädchen an der Hand, lässt es den Strand erkunden, beschützt es: “My ocean girl. I will hold you. You’ll be safe here.“ Was wohl das kleine Ocean Girl dazu sagt, wenn es einmal groß ist? Eins ist sicher: L'aupaire verschenkt hier eine große Portion Lebensmut und wundervolle Musik noch dazu.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Folgt unserer “TV Noir Lieblingsstücke”-Playlist. Dort findet Ihr die aktuellen Veröffentlichungen von TV Noir-Künstlern und -Künstlerinnen und allen, die sich ebenfalls in diesem musikalischen Kosmos bewegen.