Am 05.12.2019 feierte Tschechows Drama „Der Kirschgarten“ Premiere am Theater in der Josefstadt in Wien. In der Inszenierung von Amélie Niermeyer spielt Weltenbummler und Indie-Songwriter Ian Fisher den Mitbewohner Iwan, der das Stück mit Live-Musik begleitet. 

Bereits im Januar veröffentlichte Fisher eine EP mit Songs, die er eigens für das Theaterstück schrieb sowie überarbeitete Akustikversionen von Titeln seiner 2018 veröffentlichten Platte „Idle Hands“.

Anfang März erschien mit „Cherry Orchard, Pt. 2“ nun das Folgewerk. Diese EP beinhaltet – wie auch bereits der erste Teil – neben wunderbar folkigen Liedern, die eigens für das Theaterstück geschrieben wurden, eine neue Version des Songs „My eyes have seen the glory“. 

Mit Country inspirierten Melodien auf der Bühne des ältesten bestehenden Theater Wiens, vereint Ian Fisher in diesen Stücken das Beste aus zwei Welten und bringt die Klänge seiner Heimat St. Louis in die Hochkultur seiner österreichischen Wahlheimat. 

Zusätzlich zu seinen Auftritten als Schauspieler, ist Ian Fisher dieses Jahr aber auch als Musiker wieder vielerorts live to experience:

17.04.2020 Kiel, Hansa48

18.04.2020 Stade, Hanse Song Festival

22.04.2020 Wien, Stadtsaal

23.04.2020 Salzburg, Academy Bar

24.04.2020 München, Milla

25.04.2020 Freiburg, Swamp

26.04.2020 Timelkam, Bart

28.04.2020 Stuttgart, Café Galao

29.04.2020 Köln, Weltempfänger

30.04.2020 Eschwege, House Show

01.05.2020 Berlin, Prachtwerk

02.05.2020 Leipzig, Ilses Erika

06.05.2020 Innsbruck, Rififi

Click the button below to load the contents of open.spotify.com.

Load content

Follow our “TV Noir Favorite Pieces” playlist. There you will find the latest releases from TV Noir artists and other great musical discoveries.