Ane Brun kündigt neues Album und Tour an

Im Fall von Ane Brun fällt es zugegebenermaßen schwer, von einer Rückkehr zu sprechen. Denn sie war in den letzten Jahren alles andere als untätig. Sie veröffentlichte „Leave Me Breathless“, eine Sammlung von Coversongs, sowie Liveversionen eben dieser. Außerdem kollaborierte die norwegische Songwriterin mit dem Swedish Radio Symphony Orchestra. Eine Aufnahme davon gibt es zu hören als „Live At Berwaldhallen“.

Dennoch ist ein halbes Jahrzehnt seit ihrem letzten Studioalbum „When I’m Free“ vergangen. Nun kündigt die Musikerin mit der Single „Don’t Run And Hide“ eine neue Platte für den Herbst an. Erscheinen wird sie über ihr eigenes Label Balloon Ranger.

Unverwechselbar eindringlich spendet Ane Brun in den Lyrics Trost. Ihre Worte richten sich an die Verlorenen, Angstgeplagten, Einsamen:

Don't run and hide

Take a peek outside

I'm here for you

Don't run and hide

Take a look outside

I'm here for you

Ane Brun – „Don't Run And Hide“

Sie reicht ihnen die Hand, zeigt gleichzeitig aber Verständnis für die Traurigkeit. Musikalisch übertragen sanft treibende Percussions und leise Streicher diese Gratwanderung zwischen Melancholie und Hoffnung.

Im November kommt Ane Brun nach Deutschland

Das Video zu “Don’t Run And Hide“ entstand mit dem renommierten Musikvideoregisseur Stian Andersson. Der Norweger visualisierte in der Vergangenheit z. B. Songs von Kvelertak oder Röyksopp. Sein Clip zelebriert die Einzigartigkeit eines und einer Jeden, indem er unaufgeregte Aufnahmen diverser Persönlichkeiten zeigt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit der Single schreitet Ane Brun weiter voran auf ihrem Weg als nie stillstehende Künstlerin. Auch live scheut sie keine Herausforderungen. Wenn im Herbst die erste große Europatour seit 2016 beginnt, wird sie neue und alte Stücke in anderer Besetzung als gewohnt präsentieren. Drei Musiker*innen, die sie schon lange begleiten, werden drei neue Instrumentalist*innen ergänzen. Wir sind gespannt! Tickets gibt es hier.

Live in Deutschland:

05.11.2020 – München, Technikum
09.11.2020 – Offenbach am Main, Capitol
10.11.2020 – Köln, Carlswerk Victoria
12.11.2020 – Berlin, Metropol
13.11.2020 – Hamburg, Fabrik

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Folgt unserer „TV Noir Lieblingsstücke“-Playlist. Dort findet Ihr die aktuellen Veröffentlichungen von TV Noir-Künstlern und -Künstlerinnen und allen, die sich ebenfalls in diesem musikalischen Kosmos bewegen.