Florian Ostertag ist zurück mit „Flo and the Machine“

Zehn Jahre hat es gedauert. Nun ist Florian Ostertag mit seinem zweiten Album „Flo and the Machine“ zurück. Der englischen Band „Florence + the Machine“ um die Singer-Songwriterin Florence Leontine Mary Welch ähnelt sein Album aber nicht nur im Namen. Florian Ostertag verbindet eingängige Rock-, Pop- und Folkrhythmen mit seiner einzigartigen Stimme. 

Im Gepäck hat er zehn Songs, die manchmal melancholisch und unbeschwert zur gleichen Zeit klingen. Die Lieder erzählen von stillen Echos, vom Treibenlassen und davon, was es heißt, John Wayne zu sein. Und zwar so authentisch, dass man beim Mitsummen dieser Zeilen über verflossene Lieben selbst fast schmunzeln muss. 

Florian Ostertag zieht einen mit leisen und einfühlsamen Melodien in den Bann: In „Always Waiting“ erzählt er von der Sehnsucht nach etwas, für das es sich zu warten lohnt. Direkt darauf folgen in „Invisible“ rockige Rhythmen und kratzige Gitarrenriffs, die von verführerischen Gegensätzen, einer unwiderstehlichen Anziehung schwärmen: „I am the hidden treasure, I am the last escape. I am your moral sin, I am your sleepless night.“ 

So entpuppt sich auch das Album „Flo and the Machine“ als kleiner Schatz, das viele Überraschungen und große Liebe zum Detail birgt. Florian Ostertag live zu erleben, darauf muss niemand lange warten: Mit seinem neuen Album geht er in den kommenden Tagen auf Tour quer durch Deutschland. 

Florian Ostertag live

07.03.2020 Reutlingen, Kulturzentrum franz.K

08.03.2020 Chemnitz, Atomino

09.03.2020 Berlin, Schokoladen

10.03.2020 Dresden, Gutmann-Saal, Societätstheater

11.03.2020 Erfurt, Museumskeller

12.03.2020 Göttingen, Apex

13.03.2020 Bayreuth, Das Zentrum

14.03.2020 Darmstadt, Künstlerkeller im Schloss

15.03.2020 Offenbach, Hafen 2

17.03.2020 Halder Pop Bar

18.03.2020 Köln, Die Wohngemeinschaft

19.03.2020 Düsseldorf, Hotel Friends

20.03.2020 Bielefeld, Bunker Ulmenwall

21.03.2020 Dortmund, Subrosa

22.03.2020 Wuppertal, Utopiastadt

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Folgt unserer „TV Noir Lieblingsstücke“-Playlist. Dort findet Ihr die aktuellen Veröffentlichungen von TV Noir-Künstlern und -Künstlerinnen und allen, die sich ebenfalls in diesem musikalischen Kosmos bewegen.