Tigeryouth auf richtig schmucker Wintertour

„Tigeryouth ist Tilman Benning“, so heißt es auf der Homepage des Berliner Musikers und mehr erfahren wir nicht. Die Musik muss eben für sich alleine sprechen. Im März veröffentlichte der außergewöhnliche Singer/Songwriter/Punker sein drittes Album „Schmuck“ beim Label Zeitstrafe. Ein Album, welches entgegen des Titels, klanglich völlig schmucklos daher kommt, aber auch ein Album, welches sich nach dem ersten Hören als wahres Schmuckstück erweist. Die Songs sind überwiegend mit schrammeliger Akustikgitarre eingespielt und überzeugen durch ihre absolute Unpoliertheit, Tilmans kaputt krächzender Stimme und eine Menge Melancholie. Er singt von leeren Betten, vollen Städten und dem eigenen Platz irgendwo in der Mitte. Damit trifft er sicher in die Herzen vieler verirrter, junger Menschen unserer Metropolen. Doch auch der persönliche Kampf mit dem eigenen Schaffen wird in Stücken wie „Durchhalteparolen“ beschrieben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Musik von Tigeryouth kann man natürlich jeden Tag kuschelig unter der Bettdecke genießen, aber noch viel besser ist sie live. Weit über 500 Konzerte haben Tilman und seine treue Klampfe bereits auf dem Buckel. Auch diesen Winter folgen noch einige Termine in überwiegend kleinen Läden, welche eine ganz besondere Atmosphäre versprechen.

Tickets gibt es hier!

Tigeryouth auf Tour

22.11.2019 Braunschweig, Klause
23.11.2019 Rosswein, Jugendhaus Rosswein
29.11.2019 Basel (CH), Irrsinn Bar
30.11.2019 Thübingen, Hausprojekt
06.12.2019 Jülich, Lynch's Irish Pub
07.12.2019 Ibbenbühren, Jugendzentrum Scheune
13.12.2019 Kiel, hansa48

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Folgt unserer „TV Noir Lieblingsstücke“-Playlist. Dort findet Ihr die aktuellen Veröffentlichungen von TV Noir-Künstlern und -Künstlerinnen und allen, die sich ebenfalls in diesem musikalischen Kosmos bewegen.