Julien Baker liefert ein neues emotionales Album

Julien Baker zählt spätestens seit ihrer Arbeit in der Supergroup boygenius zu den Heldinnen der amerikanischen Indieszene. Ob alleine oder gemeinsam mit Phoebe Bridgers und Lucy Dacus – die Singersongwriterin überzeugt mit ihrer gefühlvollen Stimme und ihren einzigartigen Gitarrenriffs. Mit ihrem neuen Album “Little Oblivions” läutet sie nun eine neue Phase ein.

Für uns ist Phela bereits “100 Meter groß”

Unser Lieblings-Lockenkopf meldet sich mit einem Song, der ein bisschen wie die Fortsetzung ihrer Single Mama klingt. Doch diesmal spricht nicht das Mutterherz aus ihr, sondern viel eher ein eigenes Empowerment.