Alex St Joan findet in „Born To Be Gentle” Hoffnung nach der Niederlage

Songwriterin, Produzentin, Autorin, Künstlerin – unter dem Namen Alex St Joan kreiert Alexia Peniguel einen multimedial verflochtenen Kosmos. Ihre Debüt-EP „Kick & Rise“ aus dem letzten Jahr begleitete ein Buch mit Kurzgeschichten und Illustrationen. Auf Fotos und im Artwork inszenierte sie sich in bunten Farben und mit wild-wallendem Haar.

Vergleichsweise reduziert wirkt da das Cover zu ihrer neuen Single „Born To Be Gentle“, das die Musikerin schlicht gekleidet vor schwarzem Hintergrund zeigt. Doch auch wenn der Song schmetternde Niederlagen und Verlust beschreibt, handelt er ebenso von der Zeit danach. Von der Fähigkeit, eine neue Realität zu akzeptieren und von einem sanften Hoffnungsschimmer:

I gave in to it

I let it all be torn to bits

For the fight was the fall

The letting go of it all

And I was amazed

As I lay in a broken dazu

At the scope of the sky

The light, the light, the light

Alex St Joan – Born To Be Gentle
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EP-Release beim Label von Kat Frankie

Musikalisch arbeitet Alex St Joan weiter ihre filigranen Klangwelten aus: Wogende Keyboardsounds und minimalistische Beats tragen die sanft wärmenden Vocals. „Avant-pop, underwater“, schreibt sie selbst auf ihrem Twitterkanal, Ähnlichkeiten mit Laurie Anderson oder James Blake sehen andere.

Der Song  „Born To Be Gentle“ ist bei Zellephan erschienen, dem Label von Songwriterin Kat Frankie.  Mit ihr teilt Alexia Peniguel nicht nur Charisma und Einzigartigkeit, sondern ist – vor mittlerweile 16 Jahren – ebenso von Australien nach Berlin gekommen. Ihr früheres Indie-Folk-Projekt A Seated Craft beendete sie 2015 mit einem Album über Vögel und machte dann als Alex St Joan den nächsten Schritt in ihrer musikalischen Entwicklung. Die zweite EP „If I Forgive“ ist für den Sommer 2020 geplant.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Folgt unserer “TV Noir Lieblingsstücke”-Playlist. Dort findet Ihr die aktuellen Veröffentlichungen von TV Noir-Künstlern und -Künstlerinnen und allen, die sich ebenfalls in diesem musikalischen Kosmos bewegen.