Moritz Krämer veröffentlicht Zweites Ende

Moritz Krämer ist sehr umtriebig in letzter Zeit. Sei es gemeinsam mit Die Höchste Eisenbahn oder Dota Kehr oder auch solo. Sein Album “Ich hab' einen Vertrag unterschrieben” erschien Ende letzten Jahres und nun schiebt der Musiker nach dem Ende noch ein zweites hinterher. Damit leitet Moritz Krämer “Ich hab' einen Vertrag unterschrieben 2” ein, welches am 1. Februar erhältlich sein wird, und spoilert “versehentlich” den letzten Akt. Das Doppelalbum ist Monolog eines düpierten Erzählers. Dieser glaubt, hinters Licht geführt worden zu sein und erzählt in verdrehter Krämer-Manier davon, wie er sich verliert und vergisst, was er eigentlich wollte. Dass nichts ist, wie es beim ersten Hören klingt, muss wohl nicht erwähnt werden.

Infos zur Tour, Tickets und den Alben findet Ihr hier.


Folgt unserer TV Noir Lieblingsstücke Playlist. Dort findet ihr die aktuellen Veröffentlichungen von TV Noir Künstlern und Künstlerinnen und allen, die sich ebenfalls in diesem musikalischen Kosmos bewegen.