Posted on

Jonas David: Zurück mit einem Paukenschlag

Fans von Jonas David mussten eine lange Zeit auf neue Musik warten. 2011 durften wir ihn in der Show begrüßen und genauso lange ist auch der Release seines letzten Albums her. Mit der neuen Single “Stay For” und dem dazugehörigen “goldigen” Musikvideo meldet er sich nun zurück und verbrät schon im Comeback-Debüt sehr viel Gefühl. Zu den Gründen seiner längeren musikalischen Abstinenz äußert es sich nur knapp mit:

„Let me put it this way: I need to be more brave, more kind, less thinking and more proud. To have more love towards myself, everything and everyone as well as to accept to be loved.”

Während der Musiker sich die letzten Jahre also der Selbstverbesserung verschrieben hat, hat er es gleichzeitig geschafft mit “Stay For” eine Hymne für so ziemlich jedes Ende einer Beziehung zu kreieren. Dieses Beziehungsende kann man im dazugehörigen Musikvideo über einem vergoldeten Candelight-Dinner verfolgen. Visuell untermalt in minimalistischem und punktuell ausgeleuchtetem Studio-Setting und ausdrucksvollem Schauspiel.

Jonas David meldet sich also mit einem Paukenschlag zurück. Wenn man von der Single auf die im November erscheinende EP “Five Stones” schließen kann, dann darf man sich auf Wunderschönes gefasst machen.

Anfang November darf man sich in vier Städten schon einen Vorgeschmack (mit oder ohne Gold) auf die bald erscheinende EP gönnen:

02.11.2017 Hamburg, Mojo Jazz Café
02.11.2017 Berlin, Kantine am Berghain
04.11.2017 Darmstadt, Live at Bedroomdisco
05.11.2017 Köln, Studio 672

Posted on