Sven van Thom – Das Mädchen, das einmal mein Mädchen war