Josin veröffentlicht sehnlichst erwartetes 1. Album

Josin

Neulich schrieb Josin unter eines ihrer Bilder „1/3 german, 1/3 korean, 1/3 elf“ und gerade das letzte Drittel beschreibt sehr gut die musikalische Welt der jungen Sängerin. Als Tochter zweier Opernsänger*innen bezieht die Newcomerin Inspiration aus der nordischen Welt und verwandelt Melodien und Text in wundervolle düstere und verträumte Welten.

Bereits auf der ersten EP “Epilogue” beschreitet Josin einen reduzierten Weg aus elektronischen sowie klassischen Klängen, dem sie mit ihrer Stimme Zerbrechlichkeit und Tiefe schenkt. Nun ist ihr erstes Album “In The Blank Space” draußen und lädt ein, ihr genau dorthin zu folgen.

Hier findet Ihr alle Infos zur Tour und zum neuen Album.

Folgt unserer “TV Noir Lieblingsstücke”-Playlist. Dort findet Ihr die aktuellen Veröffentlichungen von TV Noir-Künstlern und -Künstlerinnen und allen, die sich ebenfalls in diesem musikalischen Kosmos bewegen.