Dillon mit "Thirteen Thirtyfive" live bei TV Noir, dem Wohnzimmer der Songwriter.